thats_me Chris

Hier können sich die Frischlinge präsentieren!

Moderatoren: moderator1, moderator6

Re: thats_me Chris

Beitragvon tank am Sonntag 25. September 2011, 08:41

thats_me hat geschrieben:Sooo ein kleines update...
Meinen Roten 16V Baujahr 95 habe ich mit weissem rauch günstig erstanden.


Ähmm, weisser Rauch hat aber nix mit den Kolbenringen zu tun. Weisser Dampf entsteht, wenn der Motor Kühlwasser verdampft. Somit gelangt Wasser in den Zylinder und wird verdampft. Zylinderkopfdichtung durch, oder Risse im Kopf. ;)
Kolbenringe etc. erzeugen eine blaue Rauchwolke, hervorgerufen durch verbranntes Öl. Das riecht dann auch wunderbar penetrant nach vebranntem Öl. :D
Viele Grüße,
Andy

...und dann gehts auf schwarzem Gummi ab in die Freiheit!
Benutzeravatar
tank
Probe-Bayer
 
Beiträge: 3090
Alter: 51
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 10:20
Wohnort: Bamberg/Oberfranken
PLZ: 96158
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: S1W
Modell: Probe 1 GT
Erstzulassung: 26.06.91
FIN: M - 1991

Re: thats_me Chris

Beitragvon thats_me am Sonntag 25. September 2011, 08:53

Hey Danke ja es stinkt nach verbranntem Öl aber wie ....
Ich sehe den Rauch immer nur Weiss ;-)
Das Öl steht ja auch im Zylinder Drinnen


So ein Update Hier könnt Ihr das neuste von neuem Sehen:
http://probe-bayern.de/viewtopic.php?f=27&t=7326 naja Mein Steckbrief halt
euer RostRobbenFreund
Chris
Benutzeravatar
thats_me
Bayer
 
Beiträge: 30
Registriert: Montag 27. Juni 2011, 21:06
PLZ: 97297
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Rost Robben Freund ;
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1993
FIN: P - 1993

Re: thats_me Chris

Beitragvon Hosi-San am Sonntag 25. September 2011, 08:55

Aber wenn du das Öl in den Zylindern stehen siehst , kommt es von oben, durch die Ventilschaftdichtungen.
:hosi: Bild
Benutzeravatar
Hosi-San
Probe-Bayer
 
Beiträge: 4687
Alter: 49
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 10:33
Wohnort: Ammern
Funktion: Meister Löt-Lampe
PLZ: 99974
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 1 LX - 2,2l
Erstzulassung: 1989

Re: thats_me Chris

Beitragvon Death am Sonntag 25. September 2011, 09:12

Gab es da nicht einen einfache Trick, um heraus zu finden ob es die Ventilschaftdichtungen sind.

Irgendwie am Berg anfahren oder den Berg runter fahren, oder so was :denk:
Da trägste zwanzig Jahre nen Stahlhelm, wat kriegste.....


nen Bauchschuß.
Benutzeravatar
Death
Probe-Bayer
 
Beiträge: 11799
Alter: 46
Registriert: Freitag 28. März 2008, 20:38
Wohnort: Duisburg
PLZ: 47139
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Drift-Meister

Re: thats_me Chris

Beitragvon FUSSEL am Sonntag 25. September 2011, 09:22

Chris sieht nur immer weisen Rauch aber wenn er mal richtig hinschauen würde, würde er erkennen das es blau ist. Ich stand hinter dem Auto und das Auto hat mein Bein vollgespuckt mit Öl ;)

Glaub ich muss mal zur Nachbarschaft und muss ihm das mal zeigen.

Aber geht ja nicht hat ja gestern die Bakterie leer gezogen...

Dazu verbraucht derzeit 1 Liter Öl auf 200km so in der Richtung.
:fussel:
Benutzeravatar
FUSSEL
Probe-Bayer
 
Beiträge: 2490
Alter: 4
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 12:59
Wohnort: bei Würzburg
PLZ: 97297
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Der Löwe
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 4/1994
FIN: P - 1993

Re: thats_me Chris

Beitragvon thats_me am Sonntag 25. September 2011, 09:26

Nix mit den Nachbarn di mögen dich eh nicht ;-)
euer RostRobbenFreund
Chris
Benutzeravatar
thats_me
Bayer
 
Beiträge: 30
Registriert: Montag 27. Juni 2011, 21:06
PLZ: 97297
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Rost Robben Freund ;
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1993
FIN: P - 1993

Re: thats_me Chris

Beitragvon tank am Sonntag 25. September 2011, 09:31

Also, bei dem Ölverbrauch würde der nur noch blau rausqualmen, da wäre nix weisses dabei. Wenn man das Öl in den Zylindern stehen sieht, kann es nicht nur Öl sein was man sieht. Im Stand kann nicht so viel Öl durch die Ventilschaftdichtungen rinnen, dass es in den Zylindern steht. Also muß Wasser dabei sein. Wie sieht denn der Öleinfülldeckel von innen aus :?: Wenn weisslicher Schleim dran pappt, verbrennt er auf jeden Fall Wasser. Ich tippe auf risse im Kopf, oder ZKD im endstadium.
Viele Grüße,
Andy

...und dann gehts auf schwarzem Gummi ab in die Freiheit!
Benutzeravatar
tank
Probe-Bayer
 
Beiträge: 3090
Alter: 51
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 10:20
Wohnort: Bamberg/Oberfranken
PLZ: 96158
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: S1W
Modell: Probe 1 GT
Erstzulassung: 26.06.91
FIN: M - 1991

Re: thats_me Chris

Beitragvon hexemone am Sonntag 25. September 2011, 09:42

Oh ja, wenn die VSD total im Allerwertesten sind, kann da genügend Öl durch, daß es in den Zylindern stehen bleibt - grad beim 16v ;). Frag mal Caro, deren 16v hat immer gequalmt wenn er über Nacht stand, inner Früh angelassen - blaue Qualmwolke.

Benny und Hosi hams gerichtet Grüsse ;)
*hexhex* ich bin weg :hexe:
Benutzeravatar
hexemone
donating probe-bayer
 
Beiträge: 7720
Alter: 39
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 10:38
Wohnort: Allgäu
PLZ: 87600
Land: Deutschland
Wunschtitel: Hexe
Modell: Probe 2 SE
Erstzulassung: 1992
FIN: N - 1992

Re: thats_me Chris

Beitragvon tank am Sonntag 25. September 2011, 09:47

Ebend, das ist doch der springende Punkt, "blaue Qualmwolke".
Der Junge schreibt aber von einer "weissen Qualmwolke".
Ergo, je weisser es hinten rauskommt, umso wässriger ist die verbrennung. ;)
Man sollte den Qualmi umtaufen, auf den Namen "Baron von hinten". :lol:
Viele Grüße,
Andy

...und dann gehts auf schwarzem Gummi ab in die Freiheit!
Benutzeravatar
tank
Probe-Bayer
 
Beiträge: 3090
Alter: 51
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 10:20
Wohnort: Bamberg/Oberfranken
PLZ: 96158
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: S1W
Modell: Probe 1 GT
Erstzulassung: 26.06.91
FIN: M - 1991

Re: thats_me Chris

Beitragvon Hosi-San am Sonntag 25. September 2011, 10:03

Wenns die Kolbenringe sind qualmt er auch wenn der Motor warm ist und du Gas gibst, sinds Ventilschaftdichtungen qualmt er nur wenn der Motor kalt ist. Zum Beispiel wenn er über Nacht gestanden hat und das Öl durch die undichten Ventilschaftdichtungen läuft und auf dem Kolben steht. Bei Caro war es auch weißlicher Rauch der erbärmlich nach verbrannten Öl roch. Bei Kolbenringe ist es ehr blauer Rauch.
:hosi: Bild
Benutzeravatar
Hosi-San
Probe-Bayer
 
Beiträge: 4687
Alter: 49
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 10:33
Wohnort: Ammern
Funktion: Meister Löt-Lampe
PLZ: 99974
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 1 LX - 2,2l
Erstzulassung: 1989

Re: thats_me Chris

Beitragvon Death am Sonntag 25. September 2011, 10:14

Genau, das meinte ich ....

Ist zwar kein Berg drinn, aber immerhin :-)
Da trägste zwanzig Jahre nen Stahlhelm, wat kriegste.....


nen Bauchschuß.
Benutzeravatar
Death
Probe-Bayer
 
Beiträge: 11799
Alter: 46
Registriert: Freitag 28. März 2008, 20:38
Wohnort: Duisburg
PLZ: 47139
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Drift-Meister

Re: thats_me Chris

Beitragvon Probe 1 Fan am Sonntag 25. September 2011, 10:29

Mal anders herum gefragt, bevor der Kollege den ganzen Motor zerrupft und unnötig Geld investiert,

Wieviel Probe 2er Fahrer haben denn schon die Ölabstreifringe getauscht :gruebel:

Oder hat der Probe nen BMW Motor drin :rofl:
MfG. Peter

fährst Du schon oder schraubst Du noch :-)

:schrauben: :gummi:

Probe 1 - Bauj. 92 - Erstz. 93 - LPG - Autogas - 165.000 km
Benutzeravatar
Probe 1 Fan
Probe-Bayer
 
Beiträge: 2988
Alter: 50
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 15:57
Wohnort: 635 ganz nah an Unterfranken dran
PLZ: 63512
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Nobody is Perfect
Modell: Probe 1 GT
Erstzulassung: 1993
FIN: N - 1992

Re: thats_me Chris

Beitragvon FUSSEL am Sonntag 25. September 2011, 10:33

Der robbenfreund hat sich wohl da was geirrt. Und zwar ist er nicht weis sondern blau... Und Öl verbrennt er sie wie hosi es beschreibt. Also dauerhaft und das was er im Zylinder gesehen hat sah zwar aus wie Öl aber denke eher es war Benzin ;)

Aber wird sich später mal verbessern :roll:
:fussel:
Benutzeravatar
FUSSEL
Probe-Bayer
 
Beiträge: 2490
Alter: 4
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 12:59
Wohnort: bei Würzburg
PLZ: 97297
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Der Löwe
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 4/1994
FIN: P - 1993

thats_me Chris

Beitragvon FUSSEL am Sonntag 25. September 2011, 10:36

Bild


Hier ein Bild wie er am Manschette wechseln ist
:fussel:
Benutzeravatar
FUSSEL
Probe-Bayer
 
Beiträge: 2490
Alter: 4
Registriert: Montag 16. Juni 2008, 12:59
Wohnort: bei Würzburg
PLZ: 97297
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Der Löwe
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 4/1994
FIN: P - 1993

Re: thats_me Chris

Beitragvon tank am Sonntag 25. September 2011, 10:55

Wat, jetzt kommt noch Benzin dazu. :shock:
Also nee, dann müsste der ja noch zum Ölqualm bestialisch nach Benzin stinken. :roll:
Wie Probe 1 Fan schon geschrieben hat, sind Ölabstreifringe im gegensatz zum BMW, beim Probe doch eher die Ausnahme als die Regel.
Was sagt denn der Kompressionstest zu der ganzen Sache :?: Bei im Zylinder stehendem Benzin, gibt es faktisch keinen Schmierfilm mehr zwischen Kolbenring und Zylinderwand. Ergo der Motor erleidet einen Kolbenfresser beginnend mit Motorruckeln, Leistungsverlust, später keinen Leerlauf und dann Tod durch überhitzung. :eye:
Viele Grüße,
Andy

...und dann gehts auf schwarzem Gummi ab in die Freiheit!
Benutzeravatar
tank
Probe-Bayer
 
Beiträge: 3090
Alter: 51
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 10:20
Wohnort: Bamberg/Oberfranken
PLZ: 96158
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: S1W
Modell: Probe 1 GT
Erstzulassung: 26.06.91
FIN: M - 1991

VorherigeNächste

Zurück zu Welcome-Area

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron