Leerlaufmacken

Reparatur für den 24V, technische Fragen zum 16V?

Moderatoren: moderator1, moderator4, moderator5

Leerlaufmacken

Beitragvon PimPthEpRobE am Freitag 9. November 2012, 16:30

moin moin

hab da ma wieder n probeblem^^

also beim 16v tritt folgendes sporadisch auf.
wenn ich ihn ausrollen lasse schwankt der drehzahlmesser zwischen 1000 und 1500 touren, das geht immer hin und her.
aber sobald ich stehe is das weg.hmm
dann is die drehzahl auch manchmal bei 2000 im stand
das hat er auch wenn er warm is.

kannst du mir da nen tip geben?

lg
:probe: 2 ECP 16v Bj:94 139000km

:probe: 2 ECP 24v Bj:95 84000km

Fährste quer, siehste mehr.
Benutzeravatar
PimPthEpRobE
Probe-Bayer
 
Beiträge: 326
Alter: 34
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 15:52
PLZ: 19061
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Red Bull Junky
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 1996
FIN: R - 1994

Re: Leerlaufmacken

Beitragvon Jay am Samstag 10. November 2012, 14:31

1. Kühlwasserstand checken
2. Ansaug- bzw. Drosselklappendichtung auf Falschluft testen
Viele Grüße,
Jay
@WORK... :schrauben:
Bild
Benutzeravatar
Jay
donating probe-bayer
 
Beiträge: 18432
Alter: 33
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 10:31
Wohnort: München und Allgäu
Funktion: Aussenminister
PLZ: 87600
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Exoten-Sammler
Modell: Probe 2 GT
Erstzulassung: 1992
FIN: N - 1992

Re: Leerlaufmacken

Beitragvon Axel am Dienstag 20. November 2012, 14:18

P171112_14.54[02].JPG
:hallo: Jay

Ich möchte bei meiner Hummel die Zündung einstellen, und bin der Meinung der der leerlaufdrehzahl zu hoch ist, wenn ich richtig gelesen habe, braucht der probe 16v 600-650 rpm.
hier mal ein bild, wieviel rpm sind das ? und bei welcher Zeigerstellung, ist der richtige Drehzahl bei warmen Motor.

Danke schon mal im voraus...
Benutzeravatar
Axel
Probe-Bayer
 
Beiträge: 63
Alter: 53
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 09:27
PLZ: 6406
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 95
FIN: R - 1994

Re: Leerlaufmacken

Beitragvon pilofelicia11 am Dienstag 20. November 2012, 14:28

Wenn er da bei 750 im Leerlauf ist,alles in Ordnung. Gruß Karl-Heinz :hallo:
pilofelicia11
Probe-Bayer
 
Beiträge: 116
Alter: 65
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2012, 13:29
Wohnort: 31177 rautenberg
PLZ: 31177
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 1996?
FIN: T - 1996

Re: Leerlaufmacken

Beitragvon Axel am Dienstag 20. November 2012, 14:43

:hallo:
750 rpm sind das also....okay danke, dann kann ich am we los legen...

Gruß Axel
Benutzeravatar
Axel
Probe-Bayer
 
Beiträge: 63
Alter: 53
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 09:27
PLZ: 6406
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 95
FIN: R - 1994

Re: Leerlaufmacken

Beitragvon Andy am Freitag 3. Januar 2014, 22:20

Moin,
ich habe ein ähnliches Problem bei meinem 24V.
Starte ich den Motor läuft er sauber auf seine 1100 Runden. Doch er ging recht schnell auf 750 runter. Doch jetzt, nachdem ich neuen TÜV bekommen habe, scheint es so das da rumgepfuscht wurde.
Den nach 1km zur nächsten Ampel geht der auf 1500 hoch im Leerlauf.
Ok, weitere 2-3 km ist es dann so, das er im Leerlauf tantzt. 1100-750-100-750 usw...
Und sobald die Temp Anzeige die Mitte erreichen sollte, geht der 2 millimeter vor das H, der Lüfter heult und ich habe Angst das den gleich zerschiesst!

Was kann ich tun ? Der Mech is im Urlaub, stehn lassen erstmal solang, bevor ich ihn abschiesse.

Achja, und der Motor braucht etwas länger bis er warm wird, als ich ihn kenne, und nein, die Aussentemps habe ich mit eingerechnet, es dauert überdurchschnittlich lange als ich ihn kenne.

Ein paar infos:
Es wurde eine neuer Endschalldämpfer eingebaut
Öl wechsel
sonst nichts relevantes was die Ursache sein könnte.

Den ZV habe ich ja im Sommer schon getauscht und eingestellt das passt. Lief bisher immer sauber
Bild
Ford Probe ´93 - 2,5l V6 - Silver Metallic
Benutzeravatar
Andy
Probe-Bayer
 
Beiträge: 439
Alter: 36
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 15:41
Wohnort: Erlangen
PLZ: 91058
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: US-Freak
Erstzulassung: 20.01.95
FIN: P - 1993

Re: Leerlaufmacken

Beitragvon Death am Samstag 4. Januar 2014, 17:48

Hast du denn auch den Kühlwasserstand geprüft ?
Da trägste zwanzig Jahre nen Stahlhelm, wat kriegste.....


nen Bauchschuß.
Benutzeravatar
Death
Probe-Bayer
 
Beiträge: 11799
Alter: 46
Registriert: Freitag 28. März 2008, 20:38
Wohnort: Duisburg
PLZ: 47139
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: Drift-Meister


Zurück zu Probe II Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron