Serienalarmanlage deaktivieren

Reparatur für den 24V, technische Fragen zum 16V?

Moderatoren: moderator1, moderator4, moderator5

Serienalarmanlage deaktivieren

Beitragvon Huble am Freitag 31. Januar 2014, 20:08

Hallo lieber Forenmitglieder,
ich kämpfe seit heute Vormittag mit einem Problem meines 96er Probe 16V. Die Nässe und das kalte Wetter macht ihm zunehmend zu schaffen.

Und zwar geht es um folgendes:
Der Probe lässt sich ganz normal zusperren, Zentralverriegelung geht auch. Allerdings aktiviert sich die Alarmanlage nur hin und wieder. Jetzt hat diese heute 2 mal ohne jeglichen Grund ausgelöst, sodass ich eigentlich nicht mehr abschließen kann, ohne damit rechnen zu müssen das dies wieder passiert.

Ich tippe jetzt mal auf Feuchtigkeit in einem Stecker bei Türschloss Kofferraum o. a.. Da ich momentan im Stress bin, kann ich mich diesem Problem erst irgendwann Ende nächster Woche annehmen.

Drum meine Frage:
Gibts ne einfache Möglichkeit die Alarmanlage zu deaktivieren? Dann kann ich den Probe wenigstens wieder beruhigt abschließen.

MfG


P. S. Falls jemand hier das Deaktivieren nicht öffentlich stellen will (kann ich verstehen) bin ich auch über einen Tipp per P. N. offen ;)
Benutzeravatar
Huble
Bayer
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:37
Wohnort: Straubing-Cham
PLZ: 94359
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 1996

Re: Serienalarmanlage deaktivieren

Beitragvon jonhue am Freitag 31. Januar 2014, 23:24

Hi,

**zensiert durch admin, bitte per pn!**

Gruß
Jonas
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Serienalarmanlage deaktivieren

Beitragvon Huble am Samstag 1. Februar 2014, 04:20

Na das ist mal eine Antwort : :tup:

Dann werd ich das heute gleich mal machen :D
Benutzeravatar
Huble
Bayer
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:37
Wohnort: Straubing-Cham
PLZ: 94359
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 1996

Re: Serienalarmanlage deaktivieren

Beitragvon jonhue am Samstag 1. Februar 2014, 15:05

Hi,
sorry, wusste nicht dass das nicht öffentlich gepostet werden sollte... :(
Wenn man will findest man es sowieso an vielen Stellen im Forum :D
Gruß
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Serienalarmanlage deaktivieren

Beitragvon Jo-Kurt am Sonntag 2. Februar 2014, 14:33

aber nicht in diesem ;)

cu
kurt
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg)

"Demokratie ist die Kunst, die breite Masse in dem Glauben zu lassen sie hätte die Wahl." (Jo-Kurt)

Bild
Benutzeravatar
Jo-Kurt
admin
 
Beiträge: 4624
Alter: 37
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 16:24
Wohnort: 31275 Lehrte
Funktion: Allmachtsminister
PLZ: 31275
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: IDDQD-MAN
Erstzulassung: 20.02.86

Re: Serienalarmanlage deaktivieren

Beitragvon Huble am Dienstag 4. Februar 2014, 14:08

Danke nochmal :tup:

Hab prioritäten gesetzt und jetzt den Fehler gefunden ;)

Ein Stecker in der Fahrertür war nicht richtig zusammen.

Wundert mich eigentlich, dass das Problem erst jetzt aufgetreten ist. Ich hab den Probe nun schon fast 2 Jahre und die Fahrertürabdeckung noch nie abgemacht. Der Stecker hat ne Arretierung kann also nicht von selbst aufgehen :denk:

Hauptsache jetzt gehts ;)
Benutzeravatar
Huble
Bayer
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:37
Wohnort: Straubing-Cham
PLZ: 94359
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 16v
Erstzulassung: 1996


Zurück zu Probe II Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron