Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Reparatur für den 24V, technische Fragen zum 16V?

Moderatoren: moderator1, moderator4, moderator5

Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon jonhue am Dienstag 24. November 2015, 15:14

Hallo,
nach etwas längerer Pause melde ich mich hier mal wieder :D
Ich bräuchte hier mal etwas Unterstützung und Meinungen beim Brainstorming.
Bisher bin ich da noch etwas unentschlossen :/

Momentan verbaut sind:
- original Krümmer (94er mit Vorkats)
- original Kat
- original Mittelschaldämpfer mit eingeschweißtem Minikat
- Magnaflow Endtop (der mit den großen, kurzen Rohren)

Nach dem Umbau würde es wie folgt aussehen:
- Edelstahl Fächerkrümmer
- original Kat mit eingeschweißtem Minikat
- Borla Catback Anlage


Zu den Vorkats... anscheinend sind die ja echt unnötig. Ich habe auch schon oft gehört, dass sie für erhöhten Spritverbrauch sorgen. Stimmt das?
Könnte ich mir also von dem Umbau auch einen leicht gesenkten Verbrauch erhoffen?
Leistungsmäßig wird man wohl nichts spüren, oder?

Der Magnaflow geht mit langsam schon fast auf die Nerven. Die Lautstärke ist okay, aber das dröhnen im Innenraum (bei so 70km/h) nervt tierisch.
Wie ist das bei der Borla? Bisher habe ich oft gehört, dass sie ähnlich laut, aber nicht so dröhnend sein soll.

Auf den Minikat will ich nicht verzichten (Euro2), da für mich fahren ohne Eintragung bzw. illegal ohne den Kat nicht in Frage kommt.

Wahrscheinlich würde ich mir noch andere Endrohre an die Borla schweißen, aber das sollte dann ja kein Problem sein.

Das AGR wird ja immer dicht gemacht. Ergeben sich daraus irgendwelche Vor- oder Nachteile?

Welche Vorteile / Nachteile ergeben sich eurer Meinung nach?
Falls hier jemand die Borla hat, würde mich da die persönliche Meinung auch sehr interessieren.

Danke ;) :winke:
Jonas
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon Jo-Kurt am Dienstag 24. November 2015, 21:29

ein freund hat die borla mit fächer und offenem lufti, ich finds vom klang her im Innenraum echt okay, nicht nervig...

cu
kurt
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg)

"Demokratie ist die Kunst, die breite Masse in dem Glauben zu lassen sie hätte die Wahl." (Jo-Kurt)

Bild
Benutzeravatar
Jo-Kurt
admin
 
Beiträge: 4624
Alter: 37
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 16:24
Wohnort: 31275 Lehrte
Funktion: Allmachtsminister
PLZ: 31275
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Wunschtitel: IDDQD-MAN
Erstzulassung: 20.02.86

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon jonhue am Sonntag 29. November 2015, 16:59

Okay danke, das hört sich schonmal nicht schlecht an.

Kann mir niemand was zum Thema Spritverbrauch / Leistung sagen?

Die Eintragung ist nicht ganz billig, daher bin ich immernoch etwas unentschlossen.
Gruß
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon hexemone am Samstag 5. Dezember 2015, 00:22

Drücken wir es mal so aus, alles was in Richtung großer Endschalldämpfer etc. verbaut wird, ist dann auch lauter. Wenn dich das jetzt schon nervt, solltest du dir vielleicht was anderes überlegen?

War nicht jemand im Westerwald der ne Borla drunter hatte? :denk:
*hexhex* ich bin weg :hexe:
Benutzeravatar
hexemone
donating probe-bayer
 
Beiträge: 7720
Alter: 39
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 10:38
Wohnort: Allgäu
PLZ: 87600
Land: Deutschland
Wunschtitel: Hexe
Modell: Probe 2 SE
Erstzulassung: 1992
FIN: N - 1992

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon jonhue am Samstag 5. Dezember 2015, 14:54

Hi Mone,
das laute ist nicht das Problem, mich stört nur das "dröhnen" ... ist irgendwie etwas blöd zu beschreiben.

Ich habe die Borla jetzt hier und werde nächstes Jahr dann mal schauen. Muss sie wohl sowieso noch etwas bearbeiten, um das Ganze einbauen zu können.
(in eBay gekauft... Mitteltopfrohr ist direkt hinterm Flansch abgeflext, Lambdas sind im Fächer eingeschweißt... :mad: )
Gruß,
Jonas
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon Probesuka am Donnerstag 25. Februar 2016, 17:20

Wie läufts mitm AGA-Umbau voran?

MfG Eduard
Benutzeravatar
Probesuka
Bayer
 
Beiträge: 46
Alter: 34
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 00:25
PLZ: 92637
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 T22
Erstzulassung: 05.1993
FIN: P - 1993

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon jonhue am Samstag 27. Februar 2016, 23:00

Moin,
bisher garnicht :?

Hatte riesig Stress mit dem Verkäufer wegen den Mängeln und konnte das Ganze erst vor ein paar Tagen dank PayPal halbwegs klären.
Der Fächerkrümmer ist leider Schrott. (ein Krümmer hatte ich zurückgeschickt und nicht wieder bekommen... habe also nur noch Hosenrohr und einen Krümmer.)

Allein wegen dem ganzen Schrott habe ich eigentlich schon überhaupt keine Lust mehr das Teil zu verbauen :mecker:


Momentan habe ich die Teile noch hier liegen, bin aber am überlegen, ob ich die Borla nicht einfach verkaufe und den Fächer in die Tonne trete oder in ebay setze.

Gruß,
Jonas
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon Probesuka am Sonntag 28. Februar 2016, 11:28

Borla hat ja eh keine Zulassung in DE, meines wissens nach. Die gibts doch nur in US Ebay zu kaufen. oder gibts mitllerweile schon Händler bei uns die sie verkaufen?
Benutzeravatar
Probesuka
Bayer
 
Beiträge: 46
Alter: 34
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 00:25
PLZ: 92637
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 T22
Erstzulassung: 05.1993
FIN: P - 1993

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon jonhue am Sonntag 28. Februar 2016, 13:49

Nein, soweit ich weiß nicht.
Ich habe aber jemanden gefunden, der sie mir sogar in Verbindung mit dem Fächerkrümmer einträgt ;)
Gruß
Benutzeravatar
jonhue
Probe-Bayer
 
Beiträge: 144
Alter: 22
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 18:48
Wohnort: 69190 Walldorf
PLZ: 69190
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 24v
Erstzulassung: 1994
FIN: R - 1994

Re: Abgasanlage Umbau sinnvoll? ( Fächer , Borla , ...)

Beitragvon Probesuka am Sonntag 28. Februar 2016, 18:37

Das wäre natürlich der oberhammer! So eine Borla Anlage könnt ich sogar bei mir drunter vorstellen.
Da bei mir aus Erfahrung kein Magnaflow und Remus mehr ins Haus kommt, und der Avid Speed Muffler den ich in meinem ersten Probe hatte,
mit Papieren nicht mehr zu finden ist ( https://www.youtube.com/watch?v=ul03SIvXjDg ), wäre die Borla wohl keine schlechte Alternative :o
Benutzeravatar
Probesuka
Bayer
 
Beiträge: 46
Alter: 34
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 00:25
PLZ: 92637
Land: Deutschland
Geschlecht: männlich
Modell: Probe 2 T22
Erstzulassung: 05.1993
FIN: P - 1993


Zurück zu Probe II Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron